7 Tipps für die „frostsichere“ Biotonne

Auto, Garten und Balkon macht man natürlich winterfest, sobald die ersten Frostnächte angekündigt sind. Aber denken auch alle daran, ihren Biomüll auf die eisigen Temperaturen vorzubereiten? Die naturgemäß feuchten Abfälle frieren dann nämlich gern in der Tonne fest und sorgen für Ärger bei der Leerung.

Deswegen hat die Gemeinde Wilnsdorf ein paar kleine Tipps für die Biotonne im Winter:

  1. den Boden der Biotonne mit etwas Pappe oder Zeitungspapier auslegen
  2. feuchte Bioabfälle (vor allem Kaffeefilter, -pads und Teebeutel) erst abtropfen lassen oder in Zeitungspapier einwickeln, bevor sie in die Biotonne kommen
  3. alternativ können auch kompostierbare Papiertüten genutzt werden – aber ganz wichtig: keine „kompostierbaren“ Plastiktüten! Die sind in der Biomüllentsorgung der Gemeinde Wilnsdorf per Satzung verboten
  4. Bioabfälle an der Außenluft etwas abkühlen lassen, bevor sie in die Biotonne geworfen werden
  5. die Biotonne nicht vollpressen, denn dann friert der Biomüll besonders schnell fest – lieber die Abfälle nur locker in die Tonne legen
  6. die Biotonne an einen frostsicheren Platz stellen, z.B. nah an der Hauswand oder unter einem Dach. Bei Nachtfrost sollte die Biotonne erst morgens kurz vor der Abholung an die Straße gestellt werden, damit der Biomüll nicht festfriert (Abfuhr startet gegen 6 Uhr)
  7. der Biomüll kann vor der Abholung auch vorsichtig (!) mit einem Spaten von den Innenwänden der Tonne gelöst werden

Und wenn die Tonne doch mal nur teilweise oder gar nicht geleert werden konnte? Dann heißt es leider Warten auf den nächsten Abfuhrtermin. Denn einen Anspruch auf nachträgliche Abholung gibt es nicht.

Ansprechpartnerin: Sarah Kringe
Tel. 02739 802-166
E-Mail abfall@gemeinde-wilnsdorf.de

Weitere Nachrichten unter AKTUELLES:

Bis 23. Februar zur Astschnittabfuhr anmelden

Bis 23. Februar zur Astschnittabfuhr anmelden

Noch bis 23. Februar können Sie sich für die kostenlose Astschnittabfuhr im Frühjahr anmelden: telefonisch unter 02739 802-166 oder per E-Mail an s.kringe@wilnsdorf.de Der Astschnitt wird voraussichtlich Ende März/ Anfang April abgeholt. Der genaue Termin wird Ihnen...

mehr lesen
Hinweis: Sitzung

Hinweis: Sitzung

In der kommenden Woche findet folgende Sitzung statt:- 29.02.2024 Sitzung des Bau- und Umweltausschusses (18.00 Uhr, Großer Saal im Rathaus) Zu dem öffentlichen Sitzungsteil hat jedermann Zutritt. Die Tagesordnung hängt im Bekanntmachungskasten am Rathaus in Wilnsdorf...

mehr lesen