Aktuelles

Wasser auf Friedhöfen läuft in Kürze wieder

Wasser auf Friedhöfen läuft in Kürze wieder

Die Gemeinde Wilnsdorf nimmt zum kommenden Wochenende die Wasserentnahmestellen auf ihren elf Friedhöfen wieder in Betrieb. Die Zapfstellen waren im November vom Wassernetz getrennt worden, um Frostschäden zu vermeiden. Zur beginnenden Pflanzsaison noch ein wichtiger...

mehr lesen
Neuer Fitness-Parcours für das Gymnasium Wilnsdorf

Neuer Fitness-Parcours für das Gymnasium Wilnsdorf

Mit Schaufeln und Eimern werden die letzten Holzschnitzel unter dem neuen Sportgerät am Wilnsdorfer Gymnasium verteilt. Dabei legen die Schülerinnen und Schüler selbst Hand an und freuen sich gemeinsam mit Lehrer Dirk Willmann, der Vorsitzenden des Fördervereins der...

mehr lesen
Bürgerbeteiligung zur Lärmaktionsplanung

Bürgerbeteiligung zur Lärmaktionsplanung

Lärm kann die Lebensqualität der Menschen belasten. Deswegen sind u.a. Städte und Gemeinden zur Lärmaktionsplanung verpflichtet. Die Gemeinde Wilnsdorf hat bereits 2015 einen Lärmaktionsplan aufgestellt und 2018 fortgeschrieben. Nun steht auf Basis neuer Lärmkarten...

mehr lesen
Rat sagt deutlich Ja zum Haushaltsplan 2024

Rat sagt deutlich Ja zum Haushaltsplan 2024

Zuerst die wichtigste Botschaft aus der gestrigen Ratssitzung: Wie von Bürgermeister und Verwaltung vorgeschlagen, bleiben die Steuer- und Gebührensätze der Gemeinde Wilnsdorf stabil. Überhaupt stieß der Haushaltsplanentwurf auf die breite Zustimmung von CDU, SPD,...

mehr lesen
Hinweis: Öffentliche Bekanntmachung

Hinweis: Öffentliche Bekanntmachung

2. Fortschreibung des Lärmaktionsplanes der Gemeinde Wilnsdorf aufgrund der EU-Umgebungslärmrichtlinie (4. Runde der Lärmaktionsplanung)- 2. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung mit Planentwurf -  Der Rat der Gemeinde Wilnsdorf hat in seiner Sitzung am 14.12.2023 den...

mehr lesen
NRW-weiter Warntag am 14. März

NRW-weiter Warntag am 14. März

Am Donnerstag wird’s gegen 11 Uhr wieder laut! In ganz NRW werden die Warnmittel getestet, auch in der Gemeinde Wilnsdorf sollten die Handys klingeln und Sirenen heulen. Per Knopfdruck wird NRW-Innenminister Herbert Reul den zentralen Probealarm am Donnerstag, 14....

mehr lesen