Viele Dienstleistungen im Bürgerbüro wieder möglich

Ab sofort können endlich wieder Personalausweise und Reisepässe beantragt werden, auch das An- oder Ummelden eines Wohnsitzes ist wieder möglich. Damit kann das Bürgerbüro die wichtigsten Dienstleistungen erfüllen und ist donnerstags auch wieder bis 18 Uhr für die Wilnsdorfer Bürgerinnen und Bürger geöffnet.

Kleine Einschränkungen noch möglich

Leider sind aber noch nicht alle Arbeitsplätze mit einem eigenen PC ausgestattet, auch zeitweise Systemausfälle können nicht ausgeschlossen werden. Daher bitten wir gerade in den ersten Tagen und Wochen um etwas Geduld, bis wieder alles ganz reibungslos funktioniert.

Kartenzahlung nicht möglich

Noch ein wichtiger Hinweis zu kostenpflichtigen Dienstleistungen (z.B. Beantragen eines Ausweises): die Gebühren müssen aktuell bar beglichen werden, Kartenzahlung ist gegenwärtig leider nicht möglich.

Das EDV-System des Bürgerbüros war eines der ersten, die von unserem kommunalen IT-Dienstleister wiederhergestellt wurden. Wann die anderen Fachdienste wieder vollumfänglich arbeitsfähig sind, kann noch nicht gesagt werden.

Weitere Nachrichten unter AKTUELLES:

Bis 23. Februar zur Astschnittabfuhr anmelden

Bis 23. Februar zur Astschnittabfuhr anmelden

Noch bis 23. Februar können Sie sich für die kostenlose Astschnittabfuhr im Frühjahr anmelden: telefonisch unter 02739 802-166 oder per E-Mail an s.kringe@wilnsdorf.de Der Astschnitt wird voraussichtlich Ende März/ Anfang April abgeholt. Der genaue Termin wird Ihnen...

mehr lesen
Hinweis: Sitzung

Hinweis: Sitzung

In der kommenden Woche findet folgende Sitzung statt:- 29.02.2024 Sitzung des Bau- und Umweltausschusses (18.00 Uhr, Großer Saal im Rathaus) Zu dem öffentlichen Sitzungsteil hat jedermann Zutritt. Die Tagesordnung hängt im Bekanntmachungskasten am Rathaus in Wilnsdorf...

mehr lesen