Glasfaserausbau: Telekom informiert an der Haustür

Am Montag, 4. Dezember beginnt die nächste Infophase zum Glasfaserausbau in Anzhausen, Gernsdorf, Rudersdorf und Wilnsdorf. Kundenberater der Firma Ranger Marketing & Vertriebs GmbH werden im Auftrag der Deutschen Telekom AG alle Haushalte im Ausbaugebiet aufsuchen, um die Bürgerinnen und Bürger ganz direkt über das kommende Glasfaserangebot zu informieren. Die Telekom hatte als erster Anbieter angekündigt, das neue Glasfasernetz der GlasfaserPlus GmbH nutzen zu wollen. Mit weiteren Anbietern ist GlasfaserPlus gegenwärtig im Gespräch.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Telekom-Kundenberatung weisen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Sie tragen eine Jacke mit Telekom-Logo und einen Lichtbildausweis in Augenhöhe
  • Auf dem Ausweis ist ein QR-Code abgedruckt, der zu einer offiziellen Info-Website der Deutschen Telekom AG führt

Wer ganz sicher gehen will, kann die bundesweite Telekom-Hotline 0800 8266347 anrufen, während eine Beraterin oder ein Berater vor der Haustür steht. Über diese Hotline kann bestätigt werden, ob die Deutsche Telekom AG das Beratungsgespräch autorisiert hat.

Mehr Infos: https://www.telekom.de/hilfe/vertrag-rechnung/meine-daten/autorisiertes-personal-erkennen

Das beauftragte Unternehmen Ranger Marketing & Vertriebs GmbH bekennt sich zum sogenannten Haustürkodex. Kommt es im Beratungsgespräch zu einem Vertragsabschluss, erhält der Kunde zuerst eine E‐Mail mit allen Informationen zum Auftrag und zusätzlich einen Anruf zur Qualitätssicherung. In diesem Telefonat wird dem Kunden nochmals erläutert, welches Produkt beauftragt wurde und welche Kosten hierfür entstehen. Erst wenn der Kunde in diesem Gespräch alle Punkte bestätigt, wird der Auftrag an die Telekom übermittelt. Selbstverständlich gilt im Anschluss das 14‐tägige Widerrufsrecht auch für Haustürgeschäfte.

Sollte es bei der Infokampagne für die Telekom trotzdem zu Problemen kommen, kann Kritik direkt per E-Mail an feedback@ranger.de gesendet werden.

 

Hintergründe zum Glasfaserausbau:

Glasfaserausbau in Wilnsdorf: Tarifbuchung ab sofort möglich – GlasfaserPlus

Weitere Nachrichten unter AKTUELLES:

Bis 23. Februar zur Astschnittabfuhr anmelden

Bis 23. Februar zur Astschnittabfuhr anmelden

Noch bis 23. Februar können Sie sich für die kostenlose Astschnittabfuhr im Frühjahr anmelden: telefonisch unter 02739 802-166 oder per E-Mail an s.kringe@wilnsdorf.de Der Astschnitt wird voraussichtlich Ende März/ Anfang April abgeholt. Der genaue Termin wird Ihnen...

mehr lesen
Hinweis: Sitzung

Hinweis: Sitzung

In der kommenden Woche findet folgende Sitzung statt:- 29.02.2024 Sitzung des Bau- und Umweltausschusses (18.00 Uhr, Großer Saal im Rathaus) Zu dem öffentlichen Sitzungsteil hat jedermann Zutritt. Die Tagesordnung hängt im Bekanntmachungskasten am Rathaus in Wilnsdorf...

mehr lesen