Hinweis: Öffentliche Bekanntmachung

3. qualifizierte Änderung des Bebauungsplanes Nr. 8 „Hoheroth“ der Gemeinde Wilnsdorf, Ortsteil Wilnsdorf
a) Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses vom 14.12.2023 gem. § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)
b) Bekanntmachung des Termins der öffentlichen Auslegung des Planentwurfes mit Begründung und sonstigen Unterlagen gemäß § 13a BauGB

Der Rat der Gemeinde Wilnsdorf hat in der Sitzung am 14.12.2023 die Einleitung des Verfahrens zur 3. qualifizierten Änderung des Bebauungsplanes Nr. 8 „Hoheroth“ der Gemeinde Wilnsdorf, Ortsteil Wilnsdorf, gem. § 2 Abs. 1 BauGB i.V.m. § 13a BauGB beschlossen.

Mit der 3. Änderung des Bebauungsplanes sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung eines Gebäudes zur Unterbringung einer neuen Rettungswache und des „Regionalen Sozialen Dienst“ (RSD) geschaffen werden. Dazu soll das Gelände des bisherigen Busbahnhofes des Gymnasiums Wilnsdorf an der „Rudersdorfer Straße“ genutzt werden, der für das Gymnasium und die neu geplante Grundschule in unmittelbarer Nähe der Sportanlage „Höhwäldchen“ neu gebaut werden soll.

Der Entwurf der 3. Änderung des Bebauungplanes Nr. 8 „Hoheroth“ der Gemeinde Wilnsdorf, Ortsteil Wilnsdorf, mit der Begründung und den der Begründung beigefügten Unterlagen (Artenschutzprüfung I und Geräuschimmissionsprognose) liegt gemäß § 13a BauGB in der Zeit vom 19. Februar 2024 bis einschl. 20. März 2024 unter www.gemeinde-wilnsdorf.de/bekanntmachungen und unter www.Beteiligung.nrw.de öffentlich aus.

Außerdem besteht während der Auslegungsfrist die Möglichkeit, die Planunterlagen während der Dienststunden der Gemeindeverwaltung nach Terminvereinbarung einzusehen.

Die Bekanntmachung mit allen Details des Aufstellungsbeschlusses und der öffentlichen Auslegung ist für die Dauer einer Woche an der Bekanntmachungstafel des Rathauses Wilnsdorf, Marktplatz 1, 57234 Wilnsdorf, angeschlagen. Sie kann darüber hinaus auf dieser Seite eingesehen werden:

Bekanntmachung Offenlegung 3. Änderung BPlan Nr. 8 Hoheroth, OT Wilnsdorf

Planzeichnung 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 8 Hoheroth

Begründung 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 8 Hoheroth

Artenschutzprüfung zur 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 8 Hoheroth, Wilnsdorf

Geräuschimmissionsprognose zur 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 8 Hoheroth, Wilnsdorf

Wilnsdorf, 29.01.2024

Hannes Gieseler
Bürgermeister

Weitere Nachrichten unter AKTUELLES:

Stellenangebote der Gemeindeverwaltung

Stellenangebote der Gemeindeverwaltung

Lust auf eine berufliche Veränderung? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt je eine/n Bauhofmitarbeiterin oder -mitarbeiter (w/m/d) Land- und Baumaschinenmechatronikerin oder -mechatroniker (w/m/d) Außerdem sucht der Förderverein „Betreuung an Wilnsdorfer Schulen“...

mehr lesen