Reparaturhilfe Haus Heimat zurück aus Winterpause

Für defekte Dinge gibt es wieder Hoffnung: Die „Reparaturhilfe Haus Heimat“ ist zurück aus der Winterpause und nimmt am 5. Februar ihre Arbeit auf. Die fleißigen Männer der Rudersdorfer „Rentnerband“ bieten einmal im Monat ihre Hilfe bei der Reparatur von alltäglichen Geräten und Dingen.

Los geht’s am kommenden Montag (05.02.), die nächsten Termine sind für 4. März, 2. April und 29. April geplant. Wie gehabt können defekte Gegenstände an diesen Tagen in der Zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr im Foyer des Haus Heimat abgegeben werden. Alle Interessierten aus Rudersdorf, Gernsdorf und Anzhausen sind herzlich eingeladen, diesen tollen Service in Anspruch zu nehmen.

Weitere Nachrichten unter AKTUELLES:

Stellenangebote der Gemeindeverwaltung

Stellenangebote der Gemeindeverwaltung

Lust auf eine berufliche Veränderung? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt je eine/n Bauhofmitarbeiterin oder -mitarbeiter (w/m/d) Land- und Baumaschinenmechatronikerin oder -mechatroniker (w/m/d) Außerdem sucht der Förderverein „Betreuung an Wilnsdorfer Schulen“...

mehr lesen