Schadstoffsammlung am 18.11.2023

Farben, Lacke, Energiesparlampen – in fast jedem Haushalt sind Produkte zu finden, die giftige oder umweltgefährdende Stoffe enthalten und daher nicht einfach über die Mülltonne oder die Kanalisation entsorgt werden dürfen. Damit sie fachgerecht beseitigt werden können, organisieren wir für Sie zweimal im Jahr eine mobile Schadstoffsammlung, und am Samstag, den 18. November 2023, ist es wieder soweit.

Drei Haltestellen steuert das Schadstoffmobil an. Geplante Haltepunkte und –zeiten sind:

  • 9.00 – 10.30 Uhr Schulzentrum Wilnsdorf, Hoheroth
  • 11.00 – 12.30 Uhr Schulzentrum Rudersdorf, Dillenburger Straße
  • 13.00 – 14.30 Uhr Busbahnhof Niederdielfen, Augraben

Und auch wenn es selbstverständlich sein sollte, weisen wir mit Nachdruck darauf hin, dass schadstoffhaltige Abfälle nicht einfach an der Haltestelle abgestellt werden dürfen. Gerade für Kinder, aber auch für die Umwelt können sie unbeaufsichtigt eine große Gefahr darstellen. Daher ist in jedem Fall die Ankunft des Schadstoffmobiles abzuwarten und die schadstoffhaltigen Abfälle sind persönlich den Mitarbeitenden der Entsorgungsfirma zu übergeben.

Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen: Sarah Kringe, Tel. 02739 802-166, e-Mail abfall@gemeinde-wilnsdorf.de

 

Weitere Nachrichten unter AKTUELLES:

22.-30.04.: Teilsperrung der Rathausstraße

22.-30.04.: Teilsperrung der Rathausstraße

Voraussichtlich ab Montag, 22. April, muss eine Baustelle in der Rathausstraße eingerichtet werden. Im Abzweig in Richtung Einsiedelstraße/ K25 wurde ein Kanalschaden festgestellt, der umgehend behoben werden soll. Dafür ist die Vollsperrung voraussichtlich in der...

mehr lesen