Wasser auf Friedhöfen läuft in Kürze wieder

Die Gemeinde Wilnsdorf nimmt zum kommenden Wochenende die Wasserentnahmestellen auf ihren elf Friedhöfen wieder in Betrieb. Die Zapfstellen waren im November vom Wassernetz getrennt worden, um Frostschäden zu vermeiden.

Zur beginnenden Pflanzsaison noch ein wichtiger Hinweis, der insbesondere für Wiesen- und Urnennaturgräber gilt: Das Bepflanzen der Wiesenfläche um die Gräber herum ist grundsätzlich nicht gestattet. Abgestellte Elemente auf den Grabplatten dürfen stehen bleiben, wenn die vorgeschriebene Mähkante von umlaufend 10 cm auf der Grabplatte freigehalten wird. Mehr Infos: Vorbereitung für Mähsaison mit freien Wiesenflächen auf Friedhöfen | Notfall-Website der Gemeinde Wilnsdorf (gemeinde-wilnsdorf.de)

 

Weitere Nachrichten unter AKTUELLES:

22.-30.04.: Teilsperrung der Rathausstraße

22.-30.04.: Teilsperrung der Rathausstraße

Voraussichtlich ab Montag, 22. April, muss eine Baustelle in der Rathausstraße eingerichtet werden. Im Abzweig in Richtung Einsiedelstraße/ K25 wurde ein Kanalschaden festgestellt, der umgehend behoben werden soll. Dafür ist die Vollsperrung voraussichtlich in der...

mehr lesen